legendäre Hasselblad Kameras 1960~2010 präsentiert von heidi-foto München

Hasselblad A16S 4×4 Magazin 120

Hasselblad Magazine gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen & Modellbezeichnungen. Hier gehen wir auf das A16 S näher ein.

Die Fotos hier zeigen das A16s Modell (4×4 Filmformat auf 120er Film für 16 Fotos!)

Das A16 S Magazin nimmt eine Sonderstellung im Hasselblad System ein. Ein normales A16 Magazin benötigt einen 120er Rollfilm und macht Aufnahmen im Format 4,5x6cm. Das hier gezeigte A16 S Magazin liefert 16 Fotos in der Größe 4x4cm, so genannte „Superslides“ auf einer 120er Filmspule.

Die wichtigsten Modelle waren: A; B; C; E- Magazine. Es gab auch noch Spezialanfertigungen für die NASA mit GPS Modulen und M & V Serie. Die heut zu Tage -also ab ca.2010- am meist genutzten Magazine sin die der A Serie. Die A Serie besteht aus den Typen: A16 – A16s – A12 – A32 – A72. Der Buchstabe „A“ in der Bezeichnung deutet auf ein so genanntes automatisches Magazin hin. D.h. die Kurbel stoppt automatisch bei Bild Nr.1. Magazin Modelle die hinten ein Loch zur Anzeige der Filmnummer haben sind somit keine „A“ Magazine. mehr Details siehe hier unten…

Das A12 nutzt einen 120er Rollfilm für 12 Aufnahmen im Format 6×6. Das A16 verwendet den gleichen 120er Rollfim, hat aber durch seine andere Formatgröße von 4,5x6cm 16 Aufnahmen.

Das A16S verwendet den gleichen 120er Rollfim, hat mit dem Ausschnitt der Filmformatgröße von 4x4cm auch 16 Aufnahmen.

Das A24 und das A32 Magazin verwendet einen 220 Film mit doppelter Länge und somit doppelter Bilderanzahl. Somit ergeben sich beim A24 entsprechend 24 Aufnahmen im Format 6x6cm. Beim A32 entspricht die Formatgröße dem des A16, also 4,5x6cm wobei bei der Verwendung eines 220ziger Films 32 Aufnahmen verarbeitet werden. Ein Magazin für 4×4 mit doppelter Bilderzahl also für 220er Film ist uns nicht bekannt.

1-Magazin Schieber; 2-Film Ladeindikator; 3-Verriegelung; 4-Halterung für Schieber; 5-Fach für Filmtyp; 6-Kurbel; 7-Bildzähler; 8-Film Indikator; 9- leere Filmspule; 10-Kurbel; 11- 12-serien#; 13-Spulenklemme; 14-neuer Film; 15- Film index